Zucchinipuffer, -bratlinge, … | grain de sel – salzkorn

„Wichtelei: Zucchinipuffer, Zucchinibratlinge, Zucchinilaibchen

Bei milder Temperatur regnete es leicht. Sie verstecken sich geschickt unter den großen Blättern. Schutzsuchend. Aber das ist, ihr ahnt es, nicht der einzige Grund. Auch für ihre weitere Entwicklung. Sobald sich nachts Wolken vor den Mond schieben, …
Wie gut, dass es auch für solche Oschis schöne Rezepte gibt. Brauchbare. Leckere. Das ein oder andere habe ich bereits für gut befunden. Nun gibts ein weiteres, ein Klassiker für die aus der Form geschossenen Zucchini, auch bekannt unter Zucchinipuffer, -laibchen oder -bratling. Wandelbar sind sie nach Tagesform, in dem Gewürze und Kräuter nach Lust ausgetauscht werden. Ebenso andere geröstete Flocken oder ein anderer Käse schrauben am Geschmack. Dazu einen schönen Salat oder einen Dipp und es steht ein prima Sommeressen auf dem Tisch. Übrigens auch kalt noch sehr lecker!

via: grain de sel – salzkorn: Wichtelei: Zucchinipuffer, Zucchinibratlinge, Zucchinilaibchen.

Advertisements

Pasta mit gebackener Zucchini | grain de sel – salzkorn

.. wurde zum Grillen mit den Feriengästen diese Pasta als Salat gereicht. Um die Wirkung dieser Pasta zusammenzufassen, leite ich einfach einen Satz als Meinung dazu weiter beim Nachschlag: Normalerweise mag ich ja prinzipiell nie Nudelsalat, aber der… Einfache Zutaten, voller Effekt, schlicht grandios.

via: grain de sel – salzkorn: Angespitzt: Pasta mit gebackener Zucchini.