Startseite » 00 Warenkunde » Absolut köstliche Walnuss-Cranberry-Elisen-Lebkuchen mit Piment

Absolut köstliche Walnuss-Cranberry-Elisen-Lebkuchen mit Piment

Wie unglaublich lecker das klingt … (-:

seasonette

Alle Jahre wieder probiere ich in der Adventszeit ein neue Plätzchenrezepte aus. Viele sind einmalige Aktionen, aber die allerbesten schaffen es auf die Favoritenliste und werden wahre Advents-Must-Haves. So zum Beispiel die Lebkuchen, die ich euch genau vor einem Jahr hier kredenzt habe.

Aber ich wäre nicht ich, wenn die Favoriten ewig gleich bleiben würden. Meistens spuken mir schon beim ersten Mal Backen oder Kochen diverse Abwandlungen des Rezeptes im Kopf herum. Und gelegentlich sind die dann noch besser als das Original. Wie zum Beispiel diese umwerfenden (und übrigens ganz und gar glutenfreien) Walnuss-Cranberry-Elisen-Lebkuchen.

Lebkuchen zu Weihnachten

Weil ich es nicht so obersüß, aber gerne aromatisch mag, habe ich den Zucker reduziert und die Gewürze aufgestockt. Außerdem mussten die Klassiker Zitronat und Orangeat einer Mischung aus getrockneten und frischen Cranberries weichen, die einen angenehmen herb-säuerlichen Touch dazu addieren. Und statt Zucker-Rum-Glasur bekam die Hälfte der Lebkuchen eine dunkle Schokohaube und der Rest wurde…

Ursprünglichen Post anzeigen 274 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s