Startseite » 00 Warenkunde » Rote-Bete-Spaghetti mediterran

Rote-Bete-Spaghetti mediterran

Das Rote-Bete-Blog

Wenn ich nur Gemüsespaghetti esse, fehlt mir manchmal was. Da kann die Menge noch so riesig sein. Deshalb habe ich für dies Gericht Rote-Bete-Spaghetti mit „richtigen“ Spaghetti kombiniert. Das braucht natürlich einen Topf mehr, aber es macht optisch was her und schmeckt einfach himmlisch!

Rote-Bete-Spaghetti mit gebackenen Tomaten und Feta Rote-Bete-Spaghetti mit gebackenen Tomaten und Feta

Zutaten für drei Portionen:
3 große Rote Bete,
200 g (glutenfreie) Spaghetti,
1 Packung Feta, aus Schafsmilch,
300 g kleine Tomaten,
1 (rote) Zwiebel,
2–3 EL (Walnuss-)Öl,
Thymian, Rosmarin, oder was eure Kräutertöpfe mediterranes hergeben,
Salz & frisch gemahlener (bunter) Pfeffer,

Zuerst die Bete schälen und mit dem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten. In 1 EL Walnussöl mit Salz gar dünsten (das dauert mindestens 20 min).

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In heißem Öl andünsten, dabei darauf achten, dass sie nicht zu dunkel wird. Das Kraut/die Kräuter waschen, trocken schleudern und hacken. Die Tomaten halbieren und den Stielansatz herausschneiden…

Ursprünglichen Post anzeigen 251 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s