Startseite » 00 Warenkunde » Glasnudelsalat mit Rote Bete

Glasnudelsalat mit Rote Bete

Lieblingszutaten in einem Rezept – danke!

Das Rote-Bete-Blog

Sojasahne kaufe ich immer bei dem riesigen Supermarkt, der so heißt wie ein spanischer Fußballverein. Und dort gibt es ein richtig laaaaanges Regal mit exotischen Lebensmitteln. Bisher kannte ich Glasnudeln nur als dünne Fäden (ich liiiiiiiebe Glasnudeln), beim letzten Mal hab ich thailändische Glasnudeln entdeckt, die wie feine Bandnudeln geformt sind. Die haben fast die gleiche Stärke wie Rote-Bete-Spaghetti. Da kam mir die Idee zu diesem äußerst leckeren exotischen Nudelsalat, der gut und gern eine Hauptmahlzeit ersetzen kann.

Rote-Bete-Glasnudelsalat Rote-Bete-Glasnudelsalat

Zutaten für zwei Portionen:
1 mittelgroße Rote Bete,
ca. 100 g Glasnudeln (am besten schmale Bandnudeln),
1 EL Cashewnüsse,
1 EL Erdnüsse,
1 EL (Walnuss-)Öl,
1 EL Limettensaft,
etwas rote Currypaste,
ca. 1 TL Gemüsebrühepulver,
Salz & Pfeffer,
Chilipulver oder-fäden,
„Exotische“ Kräuter, zB Minze, Koriander oder Thail. Basilikum, ich hab zu der dunklen Minze aus optischen Gründen noch hellgrünes Pfennigkraut kombiniert, das war schick und lecker.

Zuerst die Bete schälen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 187 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s