Startseite » 04 Kleingebäck » Arepas Andinas gefüllt mit zerkleinertem Poulet

Arepas Andinas gefüllt mit zerkleinertem Poulet

Spannende Frage, welche vegetarischen Füllungen uns hierzu einfallen (-;

Jackys Leckereien

Es überkam mich wieder einmal eine unglaubliche Lust etwas Neues zu kochen. Da mir meine Kollegin diariodeunalunada die Idee mit den Arepas gab, machte ich diese am Donnerstag mit Hilfe meines Freundes zum Abendessen.
Arepas sind runde Maisfladen, die hauptsächlich in Kolumbien und Venezuela, aber auch in Panama traditionell zu fast allen Mahlzeiten gegessen werden. Als eine Variation der traditionellen Mais Arepas haben die Bauern im Staat Mérida während dem 19. Jahrhunderts begonnen die Masse aus Weizenmehl herzustellen, da die Andenregion zu jener Zeit die einzige in Venezuela war die Weizen angebaut hatte.

Zutaten für 6 Arepas Andinas:

Teig:
250 gr. Mehl
50 gr. verschmolzene Butter
100 ml. Milch
1 Ei
1 Kaffelöffel Backpulver
1 Prise Salz
1 Prise Zucker

Füllung:
1 Mozzarella Kugel
2 Hähnchenbrüste
1 Glas mexikanische Sauce (rot)

In einer Schüssel das Mehl, Salz, Zucker und Backpulver vermischen. Die verschmolzene Butter, das Ei und die Milch hinzugeben…

Ursprünglichen Post anzeigen 148 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “Arepas Andinas gefüllt mit zerkleinertem Poulet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s