Startseite » .Liebling » Spaghetti aus Zucchini und Karotten an Safran-Lachs Sauce

Spaghetti aus Zucchini und Karotten an Safran-Lachs Sauce

Sehr verlockend (-: … und auch mit (nicht zu scharfem) curry wirklich gut.

Jackys Leckereien

Ich habe an etwas an meinem Safransauce Rezept herumgebastelt und es noch besser hinbekommen. Es ist immer noch schnell und einfach zubereitet und dabei noch ein Tick feiner!
Rezept für zwei Personen:
2 kleine Zucchini und 4 Karotten durch den Spiralschneider geben und kurz in kochendem Salzwasser garen. Währenddessen eine halbe Zwiebel anbraten, ein Glas Wasser und ein Päckchen Safran dazugeben. Nach Belieben würzen und dann etwas Creme Fraiche dazugeben. Kurz bevor man die abgetropften Spaghettis dazugibt, gibt man ein Pack Räucherlachs (geschnitten) dazu. Ich fand es super und werde dies bestimmt noch oft machen  🙂
29.01.01

29.01.02

29.01.03

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s